NGO A119 registered in the Gambia

Kategorie Armenspeisung

Armenspeisung stellt sich vor

Ist es nachhaltig Bdürftigen wenigstens zwei Mal in der Woche vitaminreiche Nahrung zu bieten? Wir meinen ja und erwirtschaften seit 2009 die Zutaten weitgehend aus Überschüssen unseres Restaurants „Blue Kitchen“, backen das Brot in unserer eigenen Bäckerei und kaufen das… Weiterlesen →

Operation Feed The People

Erste Armenspeisung seit Beginn der Pandemie. Eines der erklärten NGO-Ziele ist die Bekämpfung des Hungers … auch wenn die Mittel unserer Organisation sehr knapp sind! Regelmäßig werden viele Menschen mit selbst gebackenem, nahrhaft belegtem Brot, Obst und Getränk versorgt. Auch… Weiterlesen →

Armenspeisung

Am 03.04.2009 wurde mit 50 Portionen Domoda begonnen. Domoda ist ein sehr kalorienreiches Gericht mit Fleisch, Gemüse , Ernussoße und Reis. Dazu gab es frische Melonen und Papaye sowie Mimeralwasser und gespendete Softdrinks der JulBrew Brauerei. 50 Portionen Domoda wurden… Weiterlesen →

Projektbeschreibung Armenspeisung

Am 3. April 2009 wurde die erste Armenspeisung in Gambia durch die DBO gegründet. Angefangen haben wir mit 50 Portionen Domoda – ein sehr kalorienreiches afrikanisches Gericht mit Fleisch, Gemüse, Erdnusssoße und Reis. Dazu gab es frische Melonen und Papaya… Weiterlesen →

Armenspeisung im Sukuta Healthcenter

Junge Mutter mit neugeborenem Kind. Mustapha sieht gleich, dass sie eine Jolla ist, wie er selbst. Das freut ihn natürlich besonders. Weiter unten ist noch ein Foto von Ihr. Eine der Patientinnen, die von unserer Essensspende profitieren ein weiterer Einblick… Weiterlesen →

6 Jahre Armenspeisung

Die Armenspeisung geht jetzt ins sechste Jahr und wir haben im vergangenen Jahr jeden Mittwoch und Donnerstag insgesamt 18.233 Portionen im Wert von 1.549.805 Dalasis, umgerechnet 27.675 Euro, in Krankenhäusern verteilt. Das Geld haben wir, bis auf einige Barspenden, im… Weiterlesen →

Fortsetzung Armenspeisung

Die Armenspeisung geht weiter. Wir versorgen Krankenhäuser mit Essen für die Patienten, was in unserem Restaurant „Blue Kitchen“ zubereitet wird. Dazu wieder einmal ein paar neue Fotos:

Aufwendungen für Armenspeisung

April09: 1026 Portionen Kosten 65570 Dalassis Mai 09: 1457 Portionen Kosten 91120 Dalassis Juni 09: 1342 Portionen Kosten 83580 Dalassis Juli 09: 1800 Portionen Kosten 112500 Dallassis August 09: 1020 Portionen Kosten 63900 Dalassis Totale Kosten bisher bei 60 Dalassis… Weiterlesen →

kostenlose Schulspeisung

Wir verteilen inzwischen seit einem Monat auch Essen an die Kinder der Ceesay Nursery School, da es dort kein Schulessen gibt. Die Kinder sind so dankbar und singen uns immer zur Begrüßung ein Lied, dass es uns eine Freude ist,… Weiterlesen →

Armenspeisung wächst

Die Armenspeisung wächst und wir sind inzwischen jeden Freitag Mittag vor der Moschee und zwei Mal in der Woche im Krankenhaus in Bundum, um dort Patienten mit einer warmen Mahlzeit, sowie Früchten und Getränken zu versorgen. Das Hospital hat 36… Weiterlesen →

© 2022 Dresden Banjul Organisation — NGO A119 registered in THE GAMBIA

Website by the.overland.defenderNach oben ↑