Dresden Banjul Organisation

NGO A119 registered in the Gambia

Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

Beitrag oben halten

Projekte der DBO durch Qualitätscheck überprüft Zwei Studierende der Universität Graz, Fachbereich Medizin (Österreich) beschäftigten sich mit Themen nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit. Sie wendeten im Rahmen ihres Studienganges ein durch die Universität Graz und anderen Trägern entwickeltes Prüfungssystems an. Die Projekte der… Weiterlesen →

Unser Angebot in social media

Beitrag oben halten

Die DBO stellt sich vor

Beitrag oben halten

Organisatoren, sowie alle Teilnehmer der Rallye Dresden-Dakar-Banjul und wir, Vorstand sowie Mitarbeiter der DBO, fühlen uns vereint im Bestreben um Verbesserung der Lebenssituation der Menschen in Gambia.  Wir wollen mit Antworten auf die Fragen WER, WAS und WIE euer Interesse… Weiterlesen →

Tobaski – Happy Tobaski everyone!

Heute startet das dreitägige Opferfest zum Abschluss der rituellen Pilgerfahrt nach Mekka. Ibrahims Opfer gedenkend, schlachten die Pilger wie alle Muslime weltweit für dieses höchste islamische Fest ein Schaf/Hammel oder spenden eine entsprechende Summe. Die DBO wünscht allen Mitarbeitern, Freunden… Weiterlesen →

Kobisala School – enormer Baufortschritt Klassenzimmer-Erweiterung

Nachdem die Fundamente der Klassenzimmererweiterung erstellt, der Boden planiert wurde, konnte bei der Kobisala Schule bereits mit den Mauerarbeiten der Wände begonnen werden. Wir freuen uns von Buba Bojang mit diesen tollen Fotos über den Baufortschritt auf dem Laufenden gehalten… Weiterlesen →

Rallye-Dresden-Dakar-Banjul – ZIG ZAG CHALLENGE #SOUTHEDITION 2024

An der Rallye-Dresden-Dakar-Banjul teilzunehmen heisst nicht nur Wüstenfahrspass und „gutes Tun“, sondern auch Teil der besonderen Rallye-Familie zu sein. Und diese besondere Rallye-Familie befindet sich zur Zeit auf der ZIG ZAG CHALLANGE #SOUTHEDITION 2024 – oder anders gesagt, auf Familien-Rundreise…. Weiterlesen →

Kobisala Schule – Baubeginn

Wie bereits im Beitrag vom 19. April 2024 angekündigt, wird die Kobisala Schule um zwei weitere Räume erweitert. Buba Bojang – der Direktor der Kobisala Schule – hat uns darüber informiert, dass letztes Wochenende die Gräben für die Fundamente ausgehoben… Weiterlesen →

Sulayman Sambou – obituary

Sulayman Sambou   *25.11.1969 +07.05.2024  It is with deep sadness that we bid farewell to Sulayman Sambou, Sol, who passed away unexpectedly on May 7, 2024 after a short, serious illness. In Sol, Heinz has not only lost a long-standing… Weiterlesen →

Sulayman Sambou – Nachruf

Sulayman Sambou   *25.11.1969 +07.05.2024  In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Sulayman Sambou, Sol der am 07.05.2024 nach kurzer schwerer Krankheit überraschend verstorben ist. Mit Sol verliert Heinz nicht nur einen langjährigen Freund und Wertgefährten, sondern auch die DBO… Weiterlesen →

Von Dresden nach Gambia … mit dem Fahrrad!

Die über 6’000 km von Dresden nach Gambia haben Ruth und Tobias in sechs Monaten mit dem Fahrrad bewältigt. In Gambia angekommen, haben sie sich mit Heinz in Verbindung gesetzt und ihn gefragt, ob er für die beiden eventuell einen… Weiterlesen →

Neues aus der Backstube und der Computerklasse

Dorothee und Klaus Peter von der Handwerksbäckerei Peter aus Essen (www.baecker-peter.de) waren nicht nur Anfang des Jahres in Gambia, um zusammen mit einem Backofenspezialisten die Backöfen vor Ort zu warten, sondern auch, um den von ihnen gespendeten Backofen in Gambia… Weiterlesen →

Kundembo – Geburtsstation

Schon vor einigen Tagen haben uns diese neuen Fotos aus Gambia erreicht. Auf der Baustelle der Geburtsstation haben Heinz (der inzwischen wieder in der Pfalz ist), Ismael und Alex die Fenster eingebaut.Alex, der neue Mitbewohner auf dem DBO Gelände, hilft… Weiterlesen →

Kobisala Schule – Computerklasse und neue Klassenzimmer

Während Ende März die ersten Computer für die neu Computerklasse an die Interior Academy School übergeben wurden, konnte weitere der insgesamt 40 baugleichen, von Robin aus Berlin gespendeten Computer, zur Kobisala School gebracht werden. Auch hier wird es neu eine… Weiterlesen →

Ramdan-surprise und „Eid al Fitr“

Bereits letzten Dienstag, dem 09. April 2024 ist der diesjährige Ramadan, der Fastenmonat mit dem Fest des Fastenbrechens, arabisch „Eid al Fitr“ zu Ende gegangen. Auch auf dem Gelände der DBO wurde das Fest der Freude und der Begegnung, wenn… Weiterlesen →

Kundembo Geburtsstation – Schlitz- und Verputzarbeiten

Nach Fertigstellung des Daches wurde von Ismael und seinem Team begonnen die Mauerwerks-Wände zu verputzen. Vor diesen Verputzarbeiten wurden die Frisch – und Abwasserleitungen an der Aussenseite verlegt, so dass diese später gut zugänglich sind. Auch die Leerrohre für das… Weiterlesen →

Interior Academy School – die ersten 20 Computer!

Dass die Rallye-Teilnehmer ein ganz besonderer Schlag Menschen sind, die meist im Vorfeld bereits Spenden- / Sammelaktionen starten, wissen wir… aber es gibt auch Rallye-Teilnehmer, welche noch lange nach der Rallye die DBO Projekte in Gambia unterstützen. Diesen treuen Unterstützern… Weiterlesen →

Kundembo Geburtsstation – es ist soweit …

… das Dach ist gedeckt und der Rohbau fertig. Innerhalb kürzester Zeit hatten Is (kurz für Ismael) und sein Team die Wellbleche hochgezogen und auf der Stahlkonstruktion befestigt. . Im Inneren werden als nächstes die Wasser- und Abwasserleitungen verlegt. Vorher… Weiterlesen →

Neue NGO Autos im Einsatz!

Endlich haben die zwei Rallye-Autos die Zulassung für den neuen Einsatz in Gambia bekommen. So konnte Heinz dem Rektor der KOBISALA SCHULE, Buba Bojang, die Schlüssel für einen neuen Schulbus und zwei 40 kg Säcke Reis zum Ramadan übergeben. …. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2024 Dresden Banjul Organisation — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑